Linke Basics Köln Einführungsveranstaltungen in die Wirren der linken Themenvielfalt

Linke Basics Köln
19/08/20 #53 – Feminismus, Marxismus und Commons ( bei Silvia Federic)

In dem einführenden Kurzvortrag werde ich das Buch „Die Welt wieder verzaubern“ von Silvia Federici vorstellen mit Fokus auf den Teil zu den „Neuen Einhegungen“, einer Strategie des Kapitalismus‘, die zu Zerstörung der gemeinschaftlichen Kontrolle über Subsistenz und Reproduktion führt. Federicis grenzt sich an vielen Stellen von Marx ab und entwickelt eine eigene Lesart der „ursprünglichen Akkumulation“. Sie verbindet die Idee der Commons als Alternative zum Kapitalismus mit einer feministischen Perspektive auf gesellschaftliche Reproduktion. Wie können wir uns (in Krisenzeiten) Commons positiv aneignen? Was ist kritisch an ihnen zu sehen? Darüber und über eure Fragen würde ich gerne gemeinsam diskutieren.

Der Vortrag wird wie gewohnt um 19 Uhr bei Big Blue Button über folgenden Link statt finden: https://bbb.kalk.space/b/lin-1dc-wto

WICHTIGE HINWEISE:
– nutzt am Besten einen aktuellen Firefox oder Chrome Browser
– Kabelverbindung funktioniert besser als WLAN
– bei Problemen immer zuerst versuchen, den Browser neu zu laden („Enter“ in Browser-Leiste)
– Zu Beginn werden alle Teilnehmenden stumm geschaltet, weil das am besten für die Verbindung ist. Lasst das bitte erst mal so. Bei Nachfragen sowie der Diskussion kann das Mikro später natürlich eingeschaltet werden, wir werden dazu auch zu Beginn etwas sagen
– Lasst euer Video ausgeschaltet, das ist ebenfalls besser für die Verbindung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.